Am 05. September 2012 wählte die Kreiswahlversammlung der FDP im Wahlkreis 126 - Borken II ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2013. Mit 21 von 22 Stimmen wurde der 21-Jährige Jurastudent Kevin Schneider aus Isselburg gewählt. Zu den ersten Gratulanten gehörten neben dem Kreisvorsitzenden Sascha Grawunder auch der Fraktionsvorsitzende der FDP im Isselburger Rat, Hermann Gebbing, sowie Andreas Böggering.

"Wir sind stolz, dass einer von uns aus Isselburg die Kandidatur zur Bundestagswahl 2013 übernimmt. Es wird für uns alle ein intensiver und spannender Wahlkampf werden," so Stefan Schweers, Ortsvorsitzender in Isselburg. Andreas Böggering ergänzte "und natürlich stehen wir hinter unserem Kandidaten."

v.l.n.r.: Gerhard Stauff, Sascha Grawunder, Kevin Schneider, Henning Höne, Karlheinz Busen