Am 16. November geht es im Haupt- und Finanzausschuss unter anderem wieder um die Zahl der Betreuungsplätze in OGS und VHTS – nunmehr für das Schuljahr 2017/2018. Die Freien Demokraten wollen die Diskussion sachlich führen und fordern Informationen von der Stadtverwaltung. „Mittlerweile liegen der Verwaltung Zahlen zum beschlossenen Kriterienkatalog vor. Wir wollen wissen, wie viele Eltern der angemeldeten Kinder tatsächlich beruflich auf die Betreuung angewiesen sind“, …

Weiter lesen