Im jüngsten Ausschuss für Jugend, Schule, Sport, Kultur und Soziales (JSSKS) machten die Freien Demokraten im Isselburger Stadtrat einen für die anderen Fraktionen überraschenden Vorschlag: Dafür, dass die Stadt Isselburg das Gebäude des evangelischen Kindergartens in Werth für bis zu 28.000 Euro um einen Rettungsweg erweitert, soll die Stadt durch Grundeigentum beteiligt werden. Hintergrund der Debatte im Ausschuss war ein Schreiben des evangelischen Kirchenkreises sowie eine …

Weiter lesen