Es war die erste Besuchergruppe für den frisch gewählten FDP-Bundestagsabgeordneten Karlheinz Busen: Eine Gruppe von zehn Interessierten reiste am 14. Dezember nach Berlin, um sich den Bundestag anzuschauen und ein Gespräch mit dem regionalen Abgeordneten zu führen. Organisiert wurde die Reise vom FDP-Ortsverband Isselburg. Morgens in Berlin angekommen, machte sich die Reisegruppe auch gleich auf den Weg zum Reichstag. Nach den Sicherheitschecks erfolgte ein Informationsvortrag vom …

Weiter lesen