Lange hat es gedauert: Die Montage der Drempel auf der Drengfurter Straße ist zwischenzeitlich erfolgt. Ein Erfolg, auf den die Freien Demokraten in Isselburg lange haben warten müssen. Bereits im Jahr 2013 wurde nämlich auf Initiative der FDP ein Beschluss im zuständigen Ausschuss gefasst.

"Ich freue mich, dass diese Maßnahme zur Schulwegsicherung nun umgesetzt ist. Die Drempel sind auch genau dort montiert, wo die Pkw-Fahrer sie nicht umfahren können – mein Dank gilt den Mitarbeitern des Bauhofs, die nach meiner Kenntnis die Fahrbahnschwellen angebracht haben", so der FDP-Fraktionsvorsitzende Kevin Schneider.