Die FDP-Fraktion im Isselburger Rat erteilt dem Grünen-Antrag zum Ausrufen eines „Klimanotstandes“ eine klare Absage und macht eigene Vorschläge für eine kommunale Klimaschutzpolitik: „Statt konkrete Vorschläge für eine bessere Klimapolitik in Isselburg zu machen, stellen die Grünen jetzt auch bei uns ihren Musterantrag. Das passt nicht zu den Verhältnissen in Isselburg – und den feststehenden juristischen Begriff des Notstandes sollten wir schon gar nicht verwenden. Klar …

Weiter lesen